Passé simple (einfaches Präteritum auf Französisch) - Konjugation mit Übungen & Beispielen

Passé simple ist eine der drei französischen Vergangenheitsformen, die der Vergangenheitsform entsprechen (die beiden anderen sind Passé passé composé und Passé imparfait). Die Unterschiede zwischen den drei Vergangenheitsformen werden am Ende dieses Artikels ausführlicher erläutert.

Passé simple wird nicht in der gesprochenen Sprache verwendet, sondern eher in der geschriebenen Sprache (z. B. in Geschichten und Erzählungen) und in sehr formellen Reden. Daher werden Sie wahrscheinlich nie das passé simple in der Praxis, aber es ist dennoch nützlich, sie zu erkennen, wenn man darauf stößt.

 

Verb-Endungen in passé simple

Unter passé simple wird die Inifinitiv-Endung des Verbs durch das passé simple Ende. Es gibt zwei Arten von Endungen in passé simple:

  • ein Satz für regelmäßige Verben in der 1. Konjugation (d. h. solche, die auf -er) und
  • ein Satz für die 2. und 3. Konjugation (d. h. die Konjugationen, die auf -ir und -re)

 

1. Konjugation

Alle Verben in der 1. Konjugation erhalten diese Endungen in passé simple:

1. Konjugation Beispiele
Pronomen Ende parler trouver
je -ai parlai trouvai
tu -as parlas trouvas
il/elle/on -a parla trouva
nous -âmes parlâmes trouvâmes
vous -âtes parlâtes trouvâtes
ils/elles -èrent parlèrent trouvèrent

 

2. und 3. Konjugation

Alle Verben in der 2. und 3. Konjugation erhalten diese Endungen in passé simple:

2. og 3. Konjugation Beispiele
Pronomen Ende finir vendre
je -is finis vendis
tu -is finis vendis
il/elle/on -it finit vendit
nous -îmes finîmes vendîmes
vous -îtes finîtes vendîtes
ils/elles -irent finirent vendirent

 

Unregelmäßige Verben

Unregelmäßige Verben ändern ihren Stamm, wenn sie konjugiert werden in passé simple. Sie haben ungefähr die gleichen Endungen wie Verben in der 2. und 3. Konjugation.

Hier sind einige Beispiele für unregelmäßige Verben in passé simple:

 

Unregelmäßige Verben mit der Endung -ir

s’assoir
je m’assis
tu t’assis
il/elle/on s’assit
nous nous assîmes
vous vous assîtes
ils/elles s’assirent
fuir
je fuis
tu fuis
il/elle/on fuit
nous fuîmes
vous fuîtes
ils/elles fuirent

 

Unregelmäßige Verben mit der Endung -re

conduire
je conduisis
tu conduisis
il/elle/on conduisit
nous nous conduisîmes
vous vous conduisîtes
ils/elles conduisirent
mettre
je mis
tu mis
il/elle/on mit
nous miîmes
vous miîtes
ils/elles miirent

Außerdem sind bei den unregelmäßigen Verben die meisten Verben, die auf -u im Partizip Perfekt (die Zeitform, in der das passé composé) verwenden ihr Partizip der Vergangenheit als Stamm von passé simple. Hier sind einige Beispiele:

avoir (eu-)
je eus
tu eus
il/elle/on eut
nous eûmes
vous eûtes
ils/elles eurent
courir (couru-)
je courus
tu courus
il/elle/on courut
nous courûmes
vous courûtes
ils/elles coururent
boire (bu-)
je bus
tu bus
il/elle/on but
nous bûmes
vous bûtes
ils/elles burent
connaître (connu -)
je connus
tu connus
il/elle/on connut
nous connûmes
vous connûtes
ils/elles connurent

 

Die Unterschiede zwischen den 3 Zeitformen

Wie in der Einleitung zu diesem Artikel erwähnt, gibt es im Französischen drei Formen der Vergangenheitsform, die zusammen der Vergangenheitsform entsprechen. Die drei Zeitformen sind:

  • Imparfait
  • Passé simple
  • Passé composé

 

Imparfait

Imparfait weist auf das Vorhandensein einer unbestimmte Handlung:

  • Si je buvais moins, je serai un autre homme = Wenn du weniger trinken würdest, wärst du ein anderer Mensch.
  • Tu buvais tout le temps = Du hast die ganze Zeit getrunken
  • Il buvait seule, pour oublier le boulot = Er trank allein, um die Arbeit zu vergessen

Imparfait zeigt an, dass ein frühere Maßnahmen sind noch nicht abgeschlossen.

 

Passé simple und passé composé

Passé simple und passé composé zeigen, dass die Aktion ist begrenzt:

  • Je bus une troisième tasse, puis une quatrième = Ich trank eine dritte Tasse und dann eine vierte (passé simple)
  • Je ne suis pas malheureux, mais quand j’ai bu, je pleure = Ich bin nicht unglücklich, aber wenn ich getrunken habe, weine ich (passé composé)

Passé simple und passé composé zeigen an, dass eine frühere Aktion abgeschlossen wurde.

Es sollte auch erwähnt werden, dass:

  • Passé simple wird ausschließlich in ordentlichen oder erzählenden Texten und in sehr formellen Reden verwendet
  • Passé composé wird sowohl in Wort als auch in Schrift verwendet

Außerdem sollten Sie beachten, dass Sie nicht zwischen den beiden Zeiten in ein und demselben Abschnitt wechseln können.

 

10 Übungen

Hier sind 10 Übungen, um die einfache Vergangenheit (Passé simple) im Französischen zu üben:

Aufgabe 1: Konjugieren Sie das Verb "manger" (essen) im Passé simple für die folgenden Subjekte: je, tu, il/elle, nous, vous, ils/elles.

Aufgabe 2: Füllen Sie die Lücken mit der richtigen Form des Verbs im Passé simple:

  • Hier, il _______ (aller) au cinéma.
  • Nous _______ (prendre) le train pour Paris.
  • Elle _______ (avoir) un gâteau délicieux.

Aufgabe 3: Schreiben Sie vollständige Sätze im Passé simple unter Verwendung der Verben in Klammern:

  • Nous _______ (arriver) à l'aéroport à l'heure.
  • Ils _______ (parler) de leurs vacances en Espagne.
  • Tu _______ (finir) ton travail rapidement.

Aufgabe 4: Konjugieren Sie das unregelmäßige Verb "être" (sein) im Passé simple für die folgenden Subjekte: je, tu, il/elle, nous, vous, ils/elles.

Übung 5: Schreiben Sie die folgenden Sätze im Passé simple um:

  • Er spricht Englisch.
  • Elle chante une chanson.

Übung 6: Konjugieren Sie das Verb "avoir" (haben) im Passé simple für die folgenden Subjekte: je, tu, il/elle, nous, vous, ils/elles.

Übung 7: Füllen Sie die Lücken mit der richtigen Form des Verbs im Passé simple:

  • Hier, je _______ (voir) un film intéressant.
  • Ils _______ (faire) une promenade dans le parc.
  • Vous _______ (pouvoir) résoudre ce problème.

Übung 8: Schreiben Sie vollständige Sätze im Passé simple unter Verwendung der Verben in Klammern:

  • J'_______ (aller) à la plage pendant les vacances.
  • Elle _______ (prendre) un taxi pour rentrer chez elle.
  • Nous _______ (boire) du café ce matin.

Aufgabe 9: Konjugieren Sie das Verb "venir" (kommen) im Passé simple für die folgenden Subjekte: je, tu, il/elle, nous, vous, ils/elles.

Aufgabe 10: Schreiben Sie die folgenden Sätze im Passé simple um:

  • Nous comprenons la leçon.
  • Du bekommst einen Brief.