Imparfait (Vergangenheitsform auf Französisch) - Konjugation mit Übungen & Beispielen

Die imparfait ist im Französischen das Präteritum. Sie ist einfach zu verwenden, da sie nur die Endung der Verben im Präsens ändern muss.

Présent   Imparfait
Je parle > Je parlais
Ich spreche > Ich habe gesprochen

 

Die Bildung des imparfait

Imparfait ist im Französischen relativ einfach zu bilden. Es wird gebildet, indem man die Pluralform der ersten Person (nous) eines Verbs im Präsens nimmt und die Wortendung -ons mit Endungen in imparfait. Hier sind die Endungen für reguläre -er, -ir, und -re Verben:

-er verbs

  • Je parlais (Ich habe gesprochen)
  • Tu parlais (Sie sprachen gerade)
  • Il/elle/on parlait (Er/sie/es sprach)
  • Nous parlions (Wir haben gesprochen)
  • Vous parliez (Sie sprachen gerade)
  • Ils/elles parlaient (Sie sprachen)

 

-ir verbs

  • Je finissais (Ich beendete)
  • Tu finissais (Sie beendet)
  • Il/elle/on finissait (Er/sie/es war am Ende)
  • Nous finissions (Wir beendet)
  • Vous finissiez (Sie beendet)
  • Ils/elles finissaient (Sie beendet)

 

-re verbs

  • Je vendais (Ich habe verkauft)
  • Tu vendais (Sie haben verkauft)
  • Il/elle/on vendait (Er/sie/es wurde verkauft)
  • Nous vendions (Wir haben verkauft)
  • Vous vendiez (Sie haben verkauft)
  • Ils/elles vendaient (Sie verkauften)

 

Die Verwendung des imparfait

Imparfait wird hauptsächlich verwendet, um laufende oder gewohnheitsmäßige Handlungen in der Vergangenheit zu beschreiben. Es bereitet die Bühne für das Hauptereignis, liefert Hintergrundinformationen und schafft eine bestimmte Atmosphäre. Imparfait kann mit einer Momentaufnahme verglichen werden, die in der Zeit eingefroren wurde und uns ermöglicht, den Kontext und die Emotionen, die ein bestimmtes Ereignis umgeben, zu verstehen.

 

Beschreiben des Hintergrunds

Imparfait wird häufig zur Beschreibung von Personen, Orten und Situationen in der Vergangenheit verwendet. Zum Beispiel:

  • Il faisait beau (Es war wunderschön)
  • La maison était grande (Das Haus war groß)

 

Ausdruck von Gewohnheiten oder wiederholten Handlungen

Imparfait ist ideal, um gewohnheitsmäßige oder wiederholte Handlungen in der Vergangenheit auszudrücken. Es bezeichnet Handlungen, die früher regelmäßig stattfanden, heute aber nicht mehr vorkommen. Zum Beispiel:

  • Tous les jours, il se promenait dans le parc. (Er ging jeden Tag im Park spazieren.)
  • Nous jouions au football tous les samedis. (Wir haben früher jeden Samstag Fußball gespielt.)

 

Erzählen vergangener Ereignisse

Imparfait is extensively used in storytelling to set the scene and describe ongoing actions in the past. It allows the reader or listener to immerse themselves in the narrative. Consider the following example:

  • Il était une fois, dans une petite ville, un garçon nommé Pierre. Il habitait une maison près de la rivière. Chaque matin, il se réveillait tôt et allait pêcher avec son père. (Es war einmal ein Junge namens Pierre, der in einer kleinen Stadt lebte. Er lebte in einem Haus in der Nähe des Flusses. Jeden Morgen stand er früh auf und ging mit seinem Vater fischen.)

 

10 Beispiele

Hier sind zehn Sätze, in denen die französische Grammatik Zeitform “imparfait” verwendet wird:

  1. Quand j'étais jeune, j'allais souvent à la plage. (Als ich jung war, ging ich oft an den Strand.)
  2. Nous jouions au football tous les week-ends. (Wir haben früher jedes Wochenende Fußball gespielt.)
  3. Pendant les vacances, tu lisais beaucoup de livres. (In den Ferien hast du immer viele Bücher gelesen.)
  4. Ils regardaient la télévision chaque soir avant de dormir. (Sie haben jeden Abend vor dem Einschlafen ferngesehen.)
  5. À cette époque, elle habitait à Paris. (Zu dieser Zeit lebte sie in Paris.)
  6. Nous étions en train de discuter quand il est arrivé. (Wir unterhielten uns gerade, als er kam.)
  7. Lorsque j’étais enfant, je rêvais de devenir astronaute. (Als Kind habe ich davon geträumt, Astronaut zu werden).
  8. Tous les étés, vous passiez vos vacances à la montagne. (Du hast jeden Sommer deine Ferien in den Bergen verbracht.)
  9. Quand il pleuvait, nous restions à la maison et jouions aux jeux de société. (Wenn es regnete, blieben wir zu Hause und spielten Brettspiele.)
  10. Les chiens aboyaient pendant la nuit. (Die Hunde haben in der Nacht gebellt.)

 

5 Übungen mit imparfait

Aufgabe 1: Schreiben Sie die folgenden Sätze um in imparfait:

  1. Il étudie le français tous les jours. (Er lernt jeden Tag Französisch.)
  2. Nous partons en vacances chaque été. (Wir fahren jeden Sommer in den Urlaub.)
  3. Tu joues au tennis le weekend. (Sie spielen an den Wochenenden Tennis.)
  4. Ils regardent la télévision le soir. (Sie sehen abends fern.)
  5. Elle travaille dans un bureau. (Sie arbeitet in einem Büro.)

 

Aufgabe 2: Konjugieren Sie die folgenden Verben in imparfait:

  1. Aller (zum Mitnehmen) – Je _______ à l’école à pied. (Ich bin früher zu Fuß zur Schule gegangen.)
  2. Faire (zu tun/zu machen) – Nous _______ du vélo tous les jours. (Wir sind früher jeden Tag mit dem Fahrrad gefahren.)
  3. Avoir (zu haben) – Vous _______ beaucoup d’amis. (Du hattest früher viele Freunde.)
  4. Être (werden) – Ils _______ très gentils avec moi. (Sie waren immer sehr freundlich zu mir.)
  5. Pouvoir (in der Lage sein) – Elle _______ venir à la fête hier soir. (Sie konnte gestern Abend zur Party kommen.)

 

Aufgabe 3: Füllen Sie die Lücken mit der richtigen Form von imparfait:

  1. Quand j’étais enfant, je _______ (aimer) jouer au football.
  2. Nous _______ (habiter) dans une petite maison près de la plage.
  3. Ils _______ (parler) souvent de leurs voyages à l’étranger.
  4. Tu _______ (regarder) la télévision pendant des heures.
  5. Les fleurs _______ (embaumer) la pièce d’un doux parfum.

 

Übung 4: Bilden Sie Sätze mit imparfait auf der Grundlage der vorgegebenen Aufforderungen:

  1. (Je) Voyager – Je _______ en Europe chaque été.
  2. (Nous) Étudier – Nous _______ beaucoup pour les examens.
  3. (Tu) Chanter – Tu _______ toujours quand tu étais heureux.
  4. (Elles) Danser – Elles _______ dans la salle de bal hier soir.
  5. (Vous) Manger – Vous _______ souvent au restaurant.

 

Übung 5: Schreiben Sie die folgenden Sätze um in imparfait:

  1. Il lit un livre. (Er liest ein Buch.)
  2. Nous visitons Paris. (Wir sind zu Besuch in Paris.)
  3. Tu parles français couramment. (Sie sprechen fließend Französisch.)
  4. Ils mangent une glace. (Sie essen gerade ein Eis.)
  5. Elle écoute de la musique. (Sie hört Musik.)